Sehenswürdigkeiten

Wussten Sie, dass MaŇ°kovińá Han die westlichste T√ľrkenfestung ist?

Wussten Sie, dass JusufpaŇ°a MaŇ°kovińá von seiner eigenen Armee get√∂tet wurde, aufgrund der gezeigten Barmherzigkeit √ľber die Besiegten?

Wussten Sie, dass der Bildhauer Francesko Laurana, in ständiger Ausstellung des Pariser Louvre, gleich neben Michelangelo, aus Vrana stammt?

Wussten Sie, dass der Bauherr des herzoglichen Palastes in Urbino (Italien), gleichzeitig einer der größten Meister der Renaissance in Italien, Luciano Laurana aus Vrana stammt?

Wussten Sie, dass einige Br√ľderschaften aus PakoŇ°tane in die Kirchenglocke geritzt sind?

Wussten Sie, dass die Statue des Hl. Andrija in Vrgada - der Schutzpatron der Fischer, allein auf Meereswegen angeschwommen kam?

Wussten Sie, dass in Vrgada, in einem Haus in einer Ecke, ein Stein eingebaut wurde, welcher den Einheimischen zum Schärfen von Messern und landwirtschaftlichen Geräten dient und dass dieser Eckstein Schneckenwetzstein genannt wird? Wussten Sie, dass Drage sogar zur prähistorischen Zeit besiedelt war?

Wussten Sie, dass die riesigen Steinbl√∂cke √ľber die Sie vom Strand Janice bis Grafulin hinweg schwimmen, die √úberreste des antiken Hafens von Diana sind?

Wussten Sie, dass die Region PakoŇ°tane einzigartig in der Welt ist, da sie sich inmitten eines Dreiecks befindet, bestehend aus drei morphologisch sehr unterschiedlichen Nationalparks? Die Paklenica Schlucht (rauer Berg), Krka Wasserf√§lle (Flussbassin) und die Kornaten (Inselarchipel).

Wussten Sie, dass sich abends, auf der Oberfl√§che des Vraner Sees, √ľber 100.000 V√∂gel ausruhen?

Wussten Sie, dass Flederm√§use beim Verlassen ihrer H√∂hle immer nach links abbiegen? Beachten Sie dies, wenn Sie sich in der Umgebung auf Ausfl√ľge begeben.

Wussten Sie, dass eine durchschnittliche Person etwa 15-mal am Tag l√§chelt jedoch jemand der seinen Sommerurlaub an der Riviera PakoŇ°tane verbringt noch viel √∂fter.