Radweg

  • 4 33,1 km
  • 5 24,6 km
  • 6 15 km

 

Radwege führen Sie durch die schönsten Teile dieser göttlichen Landschaft. Alle Radwege sind zur leichteren Orientierung mit Wegweisern gekennzeichnet.

Viel Spaß beim Radfahren in Kroatien!

 

ROUTE 4

Diese Rundstrecke beginnt in Pakoštane und ist anspruchsvoll. Der langsame ständige Aufstieg führt Sie durch das Macchia-Buschland mit Blick auf die Küste. Die Route führt vom Schild 537 zum ebenen Teil mit Blick auf das gesamte Gebiet. Der Aufstieg folgt in Richtung des Ortes Kakma, der sich in der Nähe eines Aussichtspunkts mit einer wunderschönen Aussicht auf die gesamte Gegend befindet. Die Route führt weiter zum Ort von Vrana und Maškovića Han - der westlichsten osmanischen Festung. Das renovierte Maškovića Han ist ein idealer Ort für eine Pause. Nach Han führt die Route in der Nähe des Vrana-Sees - einem Naturschutzgebiet - vorbei und endet am Ausgangspunkt in Pakoštane.

 

ROUTE 5

Route 5 ist eine Rundstrecke mit weniger anspruchsvollen Schwierigkeitsgraden. Die Route führt Sie von Biograd na Moru zum schönen Vransko Polje, wo sich Felder und Wasserkanäle sanft verflechten. Die Route führt Sie mit einem sehr leichten Aufstieg in Richtung Ort Vrana und Maškovića Han und weiter entlang der Ränder des Vrana-Sees nach Pakoštane. Von Pakoštane nach Biograd na Moru führt die Route durch den Macchia-Strauch - ein einzigartiges Ökosystem in Dalmatien.

 

ROUTE 6

Route 6 ist die kürzeste Route mit geringem Gewicht. Während dieser Route werden Sie den Atem von Pakoštane und Biograd spüren und einen kurzen Kontakt mit dem Gebiet von Vrana und dem Vranasee bekommen. Die Route 6 ist eine Rundstrecke und eignet sich für Kurztrips mit der Familie.